Diese Artikel könnten

Sie auch interessieren.

Recht 5: Auskunfts- und Löschungsverlangen

Webinar mit Dr. Jens Eckhardt

 

Die Recht der betroffenen Personen sind durch die DS-GVO nachhaltig verstärkt und mit Bußgeldern unterlegt. Kleine Fehler können hier große Wirkungen haben. Verschaffen Sie sich einen Überblick!

 

Termin: 08. Mai 2020, 10:00 Uhr

Dauer: 90 Minuten inkl. Fragerunde

 

Die Themenschwerpunkte des Webinars:

  • Welche Rechte hat die betroffene Person?
  • Welche Organisationspflichten müssen Sie beachten? Wie schnell müssen Sie reagieren?
  • Löschung und Werbeverbot: So lösen Sie den Widerspruch!
  • Die Ausrede als Bußgeldrisiko: Sagen Sie, was Sie müssen, aber nicht reden Sie sich nicht um „Kopf und Kragen“!

 

Webinarteilnehmer die Präsentation und Unterlagen im Nachgang als Download zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme am Webinar wird mit einem Zertifikat bestätigt. Das Webinar wird live durchgeführt und nicht aufgezeichnet.

 

Dieses Webinar ist Teil einer Webinarreihe und kann mit den folgenden Webinaren kombiniert werden:

Recht 1: Die Grundlagen des E-Mail-Marketings

Recht 2: Die Einwilligung in E-Mail-Marketing

Recht 3: Werbung ohne Einwilligung?

Recht 4: ePrivacy und Optimierung des Marketings

 

Bei Buchung aller fünf Webinare erhalten Sie einen Rabatt von 100 Euro auf den Gesamtpreis - Die Rabattierung erfolgt bei Rechnungsstellung.

99,00 €
In den Warenkorb