Diese Artikel könnten

Sie auch interessieren.

Recht 2: Die Einwilligung im E-Mail-Marketing

Webinar mit Dr. Jens Eckhardt

 

Die Rechtsprechung hat deutliche Anforderungen an den Pflichtinhalt und die Nachweisbarkeit von Werbe-Einwilligungen herausgearbeitet. Die DS-GVO hat diese Anforderungen verschärft in den Fokus gerückt. Nun drohen auch scharfe Bußgelder bei Missachtung.

 

Termin: 16. April 2020, 10:00 Uhr

Dauer: 90 Minuten inkl. Fragerunde

 

Die Themenschwerpunkte des Webinars:

  • Anforderungen an eine wirksame Werbe-Einwilligung
  • Single-, Confirmed- und Double-Opt-In: Was muss – was darf?
  • Ergänzende Hinweispflichten der DS-GVO: Die lösbare Herausforderung!
  • Kopplung von Leistung und Werbe-Einwilligung – Gibt es noch ein Verbot?

 

Webinarteilnehmer die Präsentation und Unterlagen im Nachgang als Download zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme am Webinar wird mit einem Zertifikat bestätigt. Das Webinar wird live durchgeführt und nicht aufgezeichnet.

 

Dieses Webinar ist Teil einer Webinarreihe und kann mit den folgenden Webinaren kombiniert werden:

Recht 1: Die Grundlagen des E-Mail-Marketings

Recht 3: Werbung ohne Einwilligung?

Recht 4: ePrivacy und Optimierung des Marketings

Recht 5: Auskunfts- und Löschungsverlangen

 

Bei Buchung aller fünf Webinare erhalten Sie einen Rabatt von 100 Euro auf den Gesamtpreis - Die Rabattierung erfolgt bei Rechnungsstellung.

99,00 €
In den Warenkorb